Allgemein htaccess

Eigene Seite für unbekannte Links einrichten (Server-Fehler 404)

Sie kennen das sicherlich selbst, wenn Sie über Ihre Suchmaschine einen Link wählen, welcher auf eine Seite eines Internetauftrittes verweist, die nicht mehr existiert.
Es erscheint eine Fehlerseite mit der Meldung „Fehler 404 – Seite nicht gefunden“.

Natürlich sollte man tote Links vermeiden. Trotzdem wird man nicht verhindern können, dass jemand durch einen Tippfehler oder über einen sehr alten Verweis eine Seite Ihrer Internetpräsenz aufruft, die nicht mehr existiert.

Um nun den Besucher doch noch für weitere Klicks auf Ihrer Webseite zu motivieren, ist es schöner die Fehlerseite des Servers mit einer eigenen Seite zu ersetzen. Diese Seite können Sie dann beliebig gestallten.

Um dies zu bewerkstelligen, legen Sie eine eigene Fehlerseite (hier als Beispiel eigene_fehlerseite.html) an und fügen folgenden Eintrag in die .htaccess Datei Ihrer Webseite ein.

#Fehlerseite für tote Links
ErrorDocument 404 /eigene_fehlerseite.html